Mittwoch, 30. August 2017

Unboxing - Bookish Prophet Box ♥ (SPOILER!)


Es hat sich angefühlt, wie jahrzehntelanges Warten, bis ich endlich die Box "Der sprechende Hut" in meinen Händen halten konnte.  Ich habe mich natürlich für mein Lieblingshaus "Gryffindor" entschieden, auch wenn einige Tests, die bereits ihre Runde gemacht hatten, andere Häuser für mich vorgeschlagen hatten. Nachdem veröffentlicht wurde, dass es diese Box geben wird, hielt mich nichts mehr und es hat sich gelohnt! Es war meine erste, aber definitiv nicht meine letzte! ♥


Kurzer Einblick - was war drin:

Vorab schon mal eins: Äußerlich zwar sehr unscheinbar, aber an der liebevollen Verpackung der einzelnen Überraschungsprodukte wurde nicht an Herzlichkeiten gespart!

- Ein "Harry Potter - magische Requisiten" Malbuch
Darin zu finden: Hauptfiguren, Orte, Zauberstäbe und andere Requisiten, die in Hogwarts benötigt werden. Und so detailgetreu! ♥

- Eine Gryffindor Kerze
Die liebevoll gestaltete Kerze riecht, meiner Meinung total nach Weihnachten, vor allem Zimt rieche ich raus. Deswegen wird die erst in der kalten Jahreszeit ausprobiert :)

- Ein magnetisches Lesezeichen mit Harry Potter

- Einen Tee "Gryffindor Bookish Teas"
In der Geschmacksrichtung "black tea with chai spices". Noch nicht probiert, aber ich berichte! :D

& - eine Badebombe (Badekugel)
In der Badewanne aufgelöst verströmt die Badebombe die Farbe deines Hauses.


Mein Fazit:

Die Bookish Prophet Box gibt es in den normalen Monatsboxen (einmalig oder im Abo bestellbar) oder auch in Spezialboxen. Die Spannung, wenn das Paket kommt, ist wirklich zum zerreißen, die Artikel sind hochwertig und Themengetreu eingepackt - ich werde sie definitiv nochmal bestellen - ihr auch?

@Bookish Prophet - Hier bestellen!

Dienstag, 18. Juli 2017

... Gedanken ...



Ich bin momentan geschlaucht. Weiß nicht, wo ich gerade stehe, wer ich bin oder wo ich hin will. Es läuft viel parallel nebeneinander her. Das Lesen kommt zu kurz, aber nicht weil mir die Zeit dazu fehlt, sondern schlichtweg die Lust. Den Motivations-Montag zu erstellen – für mich gerade eine einzige Qual – auch, weil mir jede Woche bewusst vor Augen geführt wird, welche Bücher ich nicht gelesen habe oder welche Pläne wieder einmal im Sand verlaufen sind. Ich rede mir ein schlechtes Gewissen ein, weil zum wiederholten Mal Rezensionsexemplare länger liegen bleiben und zwinge mir auf, diese Bücher endlich zu lesen.
Auch privat treffen mich ganz banale Dinge hart und unvorbereitet. Ich versuche, alle Personen, die mir lieb sind, unter einen Hut zu bringen, damit keiner zu kurz kommt. So bin ich eben, so war ich schon immer. Nur fällt es mir gerade in dieses Momenten viel stärker auf.
Momentan frage ich mich oft selbst, was mit mir los ist. Ich liege abends lange wach, überlege, was anders läuft als sonst.  Dann schlafe ich schlecht, weil durch die langen Grübeleien keine richtige Müdigkeit aufkommt. Anschließend kämpfe ich mich durch meinen Arbeitsalltag, immer die Uhr und den Feierabend im Blick – will ich das wirklich mein restliches Leben?

Gestern habe ich einen tollen Beitrag von BerrieBetty gelesen, indem es um „Mut zur Veränderung“ geht. Seitdem denke ich über vieles nach und versuche vor allem mich wieder zu finden, oder das was ich war. Ich versuche mich auf bestimmte Dinge oder bestimmte Entspannungsmomente bereits im Voraus zu freuen, so wie es immer war.

http://www.juliaengelmann.de/Das allein ist der Grund, warum es auf BookFairytale im Moment nicht ganz so heiß hergeht. Ich hoffe, dass ich nach meinen Gedankengängen wieder vollkommen auf mich, und auf meine Leidenschaften fixiert bin. Bis dahin

Und wer immer wir auch waren, lass' mal werden, wer wir sein wollen.
Wir haben schon viel zu lang gewartet, lass' mal Dopamin vergeuden.
- Julia Engelmann -



In Liebe ♥

 

Montag, 3. Juli 2017

Motivationsmontag (KW 27)


Nach kurzer Pause hier der #Motivationsmontag für KW 27! Der Motivationsmontag dient dazu, euch, und auch oft mir selbst, einen kleinen Überblick zu geben, was die Woche, in den Bereichen "READING", "BLOGGING" und "PERSONALLY", so alles ansteht.

R E A D I N G

 - Nachtbeben von Jenna Strack (18%)
 - Die Geheimnisse der Alaburg (Seite 120)



  (Bilder-Quelle: www.amazon.de)


B L O G G I N G

- Vorbereitung anstehender Blogtourbeiträge

P E R S O N A L L Y

- Inspektion fürs Auto endlich machen lassen!

Wie ihr seht, es hat sich kaum was verändert. Leider hänge ich momentan so zwischen allem und habe oft überhaupt keine Lust auf irgendwas, ich persönlich glaube ja, dass ist das wechselnde Wetter.
Ich will diese Woche definitiv versuchen, eines der beiden Bücher fertig zu lesen und hoffe, dass es dieses Mal klappt. Deswegen habe ich mir auch sonst nicht allzu viel vorgenommen, sondern möchte jetzt erst mal wieder Schritt für Schritt vorgehen.


Montag, 12. Juni 2017

Motivationsmontag (KW 24)


Hier ist der #Motivationsmontag für die kommende, zum Glück, kurze Woche! Der Motivationsmontag dient dazu, euch, und auch oft mir selbst, einen kleinen Überblick zu geben, was die Woche, in den Bereichen "READING", "BLOGGING" und "PERSONALLY", so alles ansteht.




R E A D I N G


 - Nachtbeben von Jenna Strack (18%)
 - So nah, so fern von Alina Stoica (noch nicht begonnen)
 - Die Geheimnisse der Alaburg (Seite 120)






 (Bilder-Quelle: www.amazon.de)



Dienstag, 6. Juni 2017

Motivationsmontag (KW 23)



Nachträglich kommt hier noch der #Motivationsmontag für diese Woche! Der Motivationsmontag dient dazu, euch, und auch oft mir selbst, einen kleinen Überblick zu geben, was die Woche, in den Bereichen "READING", "BLOGGING" und "PERSONALLY", so alles ansteht.


R E A D I N G


 - Nachtbeben von Jenna Strack (18%)
 - So nah, so fern von Alina Stoica (noch nicht begonnen)
 - Die Geheimnisse der Alaburg (Seite 49)






 (Bilder-Quelle: www.amazon.de)



Montag, 29. Mai 2017

Motivationsmontag (KW 22)


Ein neuer Montag, ein neuer #Motivationsmontag für die kommende Woche! Der Motivationsmontag dient dazu, euch, und auch oft mir selbst, einen kleinen Überblick zu geben, was die Woche, in den Bereichen "READING", "BLOGGING" und "PERSONALLY", so alles ansteht.

R E A D I N G

 - Nachtbeben von Jenna Strack (18%)
 - So nah, so fern von Alina Stoica (noch nicht begonnen)




 (Bilder-Quelle: www.amazon.de, da es sich hierbei um Ebooks handelt)



Montag, 22. Mai 2017

#bloggergegenrechts

Gestern Abend wurde ich auf eine Autorin aufmerksam, die im Internet, und vor allem bei Facebook stark in der Rechtenszene vertreten ist.

Ich unterstütze so etwas nicht! Hiermit meine ich, dass ich diese Meinung der "Autorin" nicht vertrete und solchen Personen auch keine Unterstützung zukommen lasse.

Ich habe viele ausländische Freunde, mein Partner hat ausländische Wurzeln. Meine Freunde und auch mein Partner machen meine Welt zu einem noch besseren Ort und ich liebe die Geschichten, die jeder einzelne zu erzählen hat! Das ist mir lieber, als den Applaus, den solche Menschen meinen, sich zu verdienen, in dem sie auf ausländische Mitbürger eine regelrechte Hetzjagd veranstalten.

Ich bin #bloggergegenrechts!
Meine Nationalität ist Mensch!

Hiermit bitte ich auch euch:
Zeigt dieser Rechtenszene die Stirn! Seid laut! Verfasst einen Beitrag, nehmt gerne dieses Bild und verteilt es in der Welt! Ob Blogger, Autor oder Leser!