Montag, 22. Mai 2017

#bloggergegenrechts

Gestern Abend wurde ich auf eine Autorin aufmerksam, die im Internet, und vor allem bei Facebook stark in der Rechtenszene vertreten ist.

Ich unterstütze so etwas nicht! Hiermit meine ich, dass ich diese Meinung der "Autorin" nicht vertrete und solchen Personen auch keine Unterstützung zukommen lasse.

Ich habe viele ausländische Freunde, mein Partner hat ausländische Wurzeln. Meine Freunde und auch mein Partner machen meine Welt zu einem noch besseren Ort und ich liebe die Geschichten, die jeder einzelne zu erzählen hat! Das ist mir lieber, als den Applaus, den solche Menschen meinen, sich zu verdienen, in dem sie auf ausländische Mitbürger eine regelrechte Hetzjagd veranstalten.

Ich bin #bloggergegenrechts!
Meine Nationalität ist Mensch!

Hiermit bitte ich auch euch:
Zeigt dieser Rechtenszene die Stirn! Seid laut! Verfasst einen Beitrag, nehmt gerne dieses Bild und verteilt es in der Welt! Ob Blogger, Autor oder Leser!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen